ICANN aktualisiert Zeitplanung – finales Bewerberhandbuch soll am 30. Mai 2011 erscheinen

Vom 13. bis 18. März 2011 fand in San Francisco das 40. öffentliche ICANN-Meeting (http://svsf40.icann.org) statt. Bereits zwei Wochen zuvor hatten sich der ICANN-Vorstand und der Regierungsbeirat (Governmental Advisory Committee, GAC) zu einer mehrtägigen Sonderkonferenz in Brüssel getroffen, um gemeinsam Lösungen für eine Reihe noch strittiger Detailfragen vor der Einführung neuer generischer Top-Level-Domains zu erarbeiten.

Nach mehreren Tagen intensiver Beratungen hat der ICANN-Vorstand zum Abschluss der Konferenz entschieden, die verbleibenden offenen Punkte zu den Bewerbungsrichtlinien bis zum nächsten ICANN-Meeting im Juni abzuschließen. Das finale Bewerberhandbuch (Applicant Guidebook) soll den Plänen zufolge am 30. Mai 2011 veröffentlicht werden. Der ICANN-Vorstand plant, auf einer Sondersitzung am 20. Juni 2011 im Rahmen des 41. ICANN-Meetings in Singapur den Start für das Bewerbungsverfahren zu beschließen.

Das Protokoll der ICANN-Board-Beschlüsse zu den neuen Top-Level-Domains finden sich hier: http://www.icann.org/en/minutes/resolutions-18mar11-en.htm.

Published by imind

imind.de

Leave a Reply

Fill in your details below or click an icon to log in:

WordPress.com Logo

You are commenting using your WordPress.com account. Log Out /  Change )

Twitter picture

You are commenting using your Twitter account. Log Out /  Change )

Facebook photo

You are commenting using your Facebook account. Log Out /  Change )

Connecting to %s

%d bloggers like this: