.hamburg wählt Nic.at als Registry-Betreiber

Die Hamburg Top-Level-Domain GmbH wählt aus einer Vielzahl von Anbietern die österreichische Registry nic.at als technischen Partner für .hamburg aus. Ausschlag gebend für die Entscheidung: das technisches Know-How von nic.at sowie die langjährige Erfahrung und Zuverlässigkeit als offizielle Vergabestelle für .at.

Hamburg, 15. Juni 2011. Die neue Top Level Domain .hamburg soll mit Technologie aus dem Hause nic.at betrieben werden. Dies gaben nic.at Geschäftsführer Richard Wein und Oliver Süme, Geschäftsführer der Hamburg Top-Level-Domain GmbH heute bekannt. Süme dazu: „Uns ist es wichtig, bei der Bewerbung und Umsetzung für .hamburg mit einer erfahrenen und kompetenten Registry zusammen zu arbeiten. nic.at erfüllt diese Vorgaben zu 100 Prozent“. Wein ergänzt: „Wir freuen uns, mit der Initiative dotHamburg eine Städte-Domain für uns zu gewinnen und werden die Hamburger auf ihrem Weg zur eigenen Identität im Internet tatkräftig unterstützen.“

Positives Signal an potenzielle Investoren

Oliver Süme ist sicher, dass die Partnerschaft zwischen nic.at und der Hamburg Top-Level-Domain GmbH auch weitere potenzielle Investoren überzeugt, denn: „Gerade die Sicherstellung des technischen Betriebes ist ein wichtiges Kriterium für Investoren, die sich an .hamburg beteiligen wollen. Mit nic.at ist Registry-Technik auf höchstem Niveau gewährleistet – und somit auch die langfristige Stabilität und nachhaltige Entwicklung der Top Level Domain .hamburg.“ Ebenso relevant ist dies für die Stadt Hamburg,, die einer Bewerbung zustimmen muss und für die ein besonders zuverlässiger technologischer Partner ebenfalls hohe Bedeutung haben wird.

nic.at auf Erfolgskurs bei neuen Top Level Domains

Nach dem Königreich Bahrain (.bh) baut jetzt auch die Hamburg Top-Level-Domain GmbH als erste deutsche Städte-TLD auf die Expertise und Registry-Technik von nic.at. Weitere sollen folgen, wie Richard Wein betont: „Wir haben einerseits die internationale Erfahrung durch Consulting in verschiedensten Ländern. Andererseits bietet unser modulares Software- und Serviceprodukt „registry-in-a-box“ für jede Top Level Domain die maßgeschneiderte technische Lösung für individuelle Bedürfnisse.“ Umgerechnet über hundert Mannjahre Forschung und Entwicklung stecken in der Technologie, die neben .at und .bh nun auch für .hamburg zum Einsatz kommen soll. Laut derzeitigem Stand soll das Bewerbungsfenster bei ICANN für neue Top Level Domains wie .hamburg im Herbst 2011 aufgehen.

Published by imind

imind.de

Leave a Reply

Fill in your details below or click an icon to log in:

WordPress.com Logo

You are commenting using your WordPress.com account. Log Out /  Change )

Twitter picture

You are commenting using your Twitter account. Log Out /  Change )

Facebook photo

You are commenting using your Facebook account. Log Out /  Change )

Connecting to %s

%d bloggers like this: